Chemnitz Crusaders

RÜCKSPIEL DER VARLETS GEGEN DIE KOBRAS
Juni 2013

Am kommendem Sonntag, dem 16. Juni, steht mit dem Rückspiel bei den Berlin Kobras das erste Auswärtsspiel der Saison für die Chemnitz Varlets auf dem Plan. Nach der langen Pause - das letzte und bisher einzige Saisonspiel war das Hinspiel gegen die Berlin Kobras - sind die Varlets nun froh, endlich wieder aktiv auf dem Feld sein zu können. Trotz großer Einschränkungen im Trainingsbetrieb durch die Wetterbedingungen haben die Varlets ordentlich weiter trainiert und sehen mit Spannung dem Spiel entgegen. Im Hinspiel gewannen die Berliner mit 14:22, wobei die Varlets durchaus ebenbürtig gewesen waren. In Berlin soll sich nun die Waagschale auf die Chemnitzer Seite neigen. Dies wird sicher nicht einfach werden, denn es wartet ein sehr gutes Team auf die Varlets. Seit dem Spiel in Chemnitz absolvierten die Berliner zwei weitere Spiele - gegen die Spandau Bulldogs U19 gab es eine knappe Niederlage mit 28:33, gegen die Spielgemeinschaft Neubrandenburg Phantoms/Wolgast Vandals blieb man mit 20:6 siegreich. Für die  Varlets wird es nicht einfach werden, insbesondere wenn man noch die derzeit dünne Personaldecke in Betracht zieht. Das verhindert natürlich nicht ein schönes und spannendes Spiel. Darüber hinaus freuen sich die Varlets auch gern über neue Gesichter im Team. Habt Ihr Interesse? Dann meldet Euch über die Kontaktdaten auf www.chemnitz-varlets.de oder schaut einfach beim Training vorbei.

 

Berlin Kobras Juniors vs. Chemnitz Varlets
Datum: Sonntag, 16. Juni 2013
Kickoff: 11 Uhr (Berlin, Stadion Wilmersdorf, Fritz-Wildung-Str. 9)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us