Chemnitz Crusaders

FLAG KNIGHTS HOLEN PLATZ 2 IN WERNIGERODE
Juli 2013

Dank dem direkten Vergleich mit Leipzig und Wernigerode kehren die Flag Knights vom heutigem Spieltag der Jugend Flag Liga Ost in Wernigerode mit dem zweiten Platz und damit dem bisher bestem Saisonergebnis zurück. Die Reise bestritten die Flag Knights wieder gemeinsam mit den Leipzig Flag Lions. Die Leipziger waren auch gleich im ersten Spiel der Gegner und behielten knapp mit 0:6 die Oberhand. Danach folgte das Spiel gegen die Magdeburg Virgin Guards. Mit einem glatten 18:0 gelang den Flag Knights der erste Sieg des Tages. Maximilian Walther und Nico Elßner erzielten die Punkte. Nach der Mittagspause trafen die Flag Knights auf die Dresden Monarchs Peewees. Wiederum nur mit einem Score mussten sich die Flag Knights den erfahrenen Dresdenern beim 6:12 geschlagen geben. Auf Chemnitzer Seite war Nico Elßner erfolgreich. Zum Abschluss des Spieltages, der heute nur vier Spiele aufgrund der Nichtteilnahme der Radebeul Suburbian Foxes umfasste, trafen die Fag Knights auf die gastgebenden Wernigerode Mountain Tigers. Hier konnten die Flag Knights mit 32:6 einen deutlichen Sieg einfahren. Für die Punkte sorgten wieder Maximilian Walther und Nico Elßner. Die beiden Siege genügten letzten Endes aufgrund der anderen Spielergebnisse für den zweiten Platz am heutigen Spieltag. Mit dieser tollen Leistung gehen nun auch die Flag Knights in die verdiente Sommerpause.

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us