Chemnitz Crusaders

VIERTER PLATZ FÜR FLAG KNIGHTS
Oktober 2013

 Am gestrigem Sonntag fand auf dem Chemnitzer Usti-Field der letzte Spieltag der Jugend Flag Liga Ost statt. Wieder fanden sich alle Teams der Liga zu einem Turnier zusammen. In ihrem ersten Spiel des Tages trafen die Flag Knights auf die Dresden Monarchs Peewees, den bisher ungeschlagenen Favoriten.  Zwar konnten die Flag Knights mit 6:0 in Führung gehen, mussten dann aber den routinierten Dresdenern den Raum überlassen, welche bis auf 6:32 davon zogen. Erst zum Ende des Spiels gelang mit dem 12:32 noch eine Ergebniskorrektur.

Als nächster Gegner warteten die Radebeul Suburbian Foxes. Das Spiel gestaltete sich als offener Schlagabtausch, in dem zunächst die Flag Knights mit 13:0 in Führung gingen. Die Radebeuler glichen dann aber aus und übernahmen dank Extrapunkt mit 13:14 die Führung. Mit dem 19:14 holten sich die Flag Knights zwar kurzzeitig die Führung zurück, worauf die Radebeuler zum Endstand von 19:20 konterten. In diesem Spiel war mehr möglich gewesen für die Flag Knights.

Nach einer Pause trafen die Flag Knights auf die Leipzig Flag Lions. Zweimal konnten die Flag Knights eine Führung der Leipziger ausgleichen bzw. auf Schlagdistanz verkürzen. Mit zwei weiteren Touchdowns zogen jedoch die Leipziger, welche mit Unterstützung der Little Lionees - die Peewee-Gruppe der Leipziger Cheerleeader - angereist waren, bis zum 12:26 davon.

Im vierten Spiel ging es für die Flag Knights nun gegen die Magdeburg Virgin Guards. Hier gelangen den Flag Knights nun endlich einige Punkte. Letzten Endes gewannen die Flag Knights deutlich mit 44:0, wobei das Resultat hier eher Nebensache war. Denn den Magdeburger Jungs gebührt an dieser Stelle besonderer Respekt dafür, dass sie trotz Mindestbesetzung das Turnier mit viel Spaß und Einsatz gespielt haben.

Im letzten Spiel trafen die Flag Knights schließlich auf die Wernigerode Mountain Tigers. Unter dem Jubel von Eltern und Freunden erzielten die Flag Knights sehenswert einige Punkte und ließen nur einmal Punkte für die Gäste aus dem Harz zu. So gewannen die Flag Knights ihr zweites Spiel des Tages mit 26:6. In der Endabrechnung des Spieltages bedeutete dies wieder einmal den vierten Platz. Mit einem besseren Resultat gegen Radebeul wäre an diesem Spieltag mehr drin gewesen. Auch im Abschlussklassement der Jugend Flag Liga Ost belegen die Flag Knights den vierten Platz mit 11 Siegen und 18 Niederlagen. Gesamtsieger wurden die Dresden Monarchs Peewees, welche in allen 29 Spielen siegreich waren.

Nach der Saison ist vor der Saison - so heißt es für gewöhnlich. Für die Flag Knights steht bereits in der kommenden Woche am 3. Oktober der Sachsen Flag Bowl III in Dresden auf dem Programm. Im Winter starten die Flag Knights dann auch wieder in der XXL Schüler Flag Liga Sachsen.

Weitere Artikel lesen »

Termine

Do, 23.11. | Training Flag Knights (C-Jugend)

16:00 Uhr, Turnhalle Albert-Schweitzer-Schule,
Albert-Köhler-Straße 48

Do, 23.11. | Training Crusaders (Herren)

19:30 Uhr, Leichtathletikhalle, Sportforum

Fr, 24.11. | Training Claymores (B-Jugend)

16:00 Uhr, Turnhalle Luisenschule,
Fritz-Matschke-Straße 21-23

Fr, 24.11. | Training Varlets (A-Jugend)

18:00 Uhr, Turnhalle Luisenschule,
Fritz-Matschke-Straße 21-23

Sponsoren

Sponsoren Logo
Logo eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
Logo ics Sachsen Gmbh
Logo Dienstleistung Recht
Logo Swiss Life Select
Logo Hendrik Ludwig
Logo Whitesharkgames
Logo e-dox GmbH
Logo Subway Sandwiches
Logo der treibstoff - kreative kommunikation
Logo American Footballshop Potsdam
Logo EFS - Ebbos Football Shop
Logo Hall of Fame
Logo FitBox17
Logo allmaxx
Logo EASTSIDE SportMüller
Logo Pohl Projekt
Logo Engelmann Bus Reisen
Logo Sportcasino

Videos

Follow us