Chemnitz Crusaders

CRUSADERS BEGINNEN SAISON MIT WILDSCHWEINJAGD
Mai 2014

Am kommendem Samstag, dem 3. Mai, starten nun auch die Chemnitz Crusaders in die Jubiläumssaison 2014. Nach dem Vorbereitungsspiel bei den Leipzig Lions wird es nun Ernst mit dem ersten Auswärtsspiel bei den Erkner Razorbacks. Aufgrund der in diesem Jahr veränderten Ligenstruktur wird es nur ein Duell mit den Razorbacks als so genanntes Interconference Game geben. Im vergangenen Jahr gewannen die Crusaders klar das Auswärtsspiel mit 27:2, mussten aber zum Saisonabschluss vor heimischem Publikum mit 16:28 eine Niederlage hinnehmen. An die Leistung des letzten Auswärtsspiels möchten die Chemnitzer Footballer nun gern anknüpfen. Dabei müssen auch eine ganze Reihe neuer Spieler in den Spielbetrieb integriert werden. 'Mit den Leipzig Lions hatten wir einen sehr guten Vorbereitungsgegner, der uns viele Fehler aufgezeigt hat. Daran konnten wir im Training verstärkt arbeiten.', beschreibt Defense Coordinator Hendrik Ludwig die letzten Wochen der Saisonvorbereitung. Die Erkner Razorbacks sind den Crusaders bereits ein Spiel voraus. Im Spiel bei den Wernigerode Mountain Tigers verloren sie zwar klar mit 2:36, aber auch die Erkneraner hatten seit diesem Spiel nahezu drei Wochen Zeit, an ihren Fehlern zu arbeiten. Der Ausgang des Spiels ist daher vollkommen offen.  'Wir sind hoch motiviert und freuen uns auf dieses Spiel sowie den Start in die Saison.', so Hendrik Ludwig weiter. Für Spannung ist also gesorgt.


Erkner Razorbacks vs. Chemnitz Crusaders
Datum: Samstag, 3. Mai 2014
Kickoff: 16 Uhr (Erkner, Erich Ring Stadion, Am Dämeritzsee 9A)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us