Chemnitz Crusaders

CRUSADERS TREFFEN AUF HANFRIEDS
Mai 2014

Zum Kindertag am kommenden Sonntag, dem 1. Juni, gehen die Chemnitz Crusaders auf die Reise zum vierten Auswärtsspiel in Serie. Gegner sind die Jenaer Hanfrieds. Nach einigen Jahren der Zugehörigkeit zum hessischen Landesverband hatte sich nach der vergangenen Saison nun endlich auch in Thüringen ein eigener Landesverband gegründet. Mit diesem neuen Verband wechselten auch die Thüringer Teams in den Spielverbund Ost, wo die Hanfrieds aus Jena in diesem Jahr zusammen mit den Crusaders die Oberliga Ost bestreiten. Dementsprechend ist es schon sehr lang her, dass beide Teams in einem Punktspiel aufeinander trafen. In einem Freundschaftsspiel nach der Saison 2012 blieben die Crusaders in Jena mit 17:7 siegreich. In diesem Jahr sind die Karten jedoch neu gemischt. Wie die Crusaders haben die Hanfrieds bisher drei Spiele absolviert, mussten sich allerdings auch in allen drei Partien geschlagen geben. In einer Regenschlacht verlor man zu Hause gegen die Magdeburg Virgin Guards knapp mit 2:5. Danach standen zwei Niederlagen gegen die Wernigerode Mountain Tigers (16:34 in Wernigerode und 7:27 zu Hause) zu Buche. Den Touchdown im Heimspiel gegen Wernigerode erzielte der bei den Crusaders wohl bekannte Maik Künzer, der im letzten Jahr noch bei den Chemnitz Varlets spielte und aufgrund des Studiums nach Jena wechselte. Dort traf er mit Florian Pohl auf einen weiteren ehemaligen Chemnitzer Jugendspieler. Weitere ehemalige Teamkameraden stehen nun in den Reihen der Crusaders und freuen sich natürlich auf ein Wiedersehen auf dem Spielfeld. Schon allein deshalb ist für genug Motivation gesorgt. Darüber hinaus haben die Crusaders in ihren bisherigen drei Saisonspielen sowohl Licht als auch Schatten erlebt. Dem Sieg in Radebeul stehen knappe und vermeidbare Niederlagen gegen Erkner und Magdeburg gegenüber. Auch wenn zuletzt das Spiel gegen Magdeburg verloren ging, haben die Crusaders doch gezeigt, dass sie als Team stetig gewachsen sind und auch gegen stark spielende Gegner bestehen können. In Jena soll nun mit einem weiteren Sieg wieder in die Erfolgsspur zurück gekehrt werden. Geschenke zum Kindertag haben die Crusaders jedenfalls nicht im Gepäck.


Jenaer Hanfrieds vs. Chemnitz Crusaders
Datum: Sonntag, 1. Juni 2014
Kickoff: 15 Uhr (Jena, Sportpark Lobeda, Alfred-Diener-Straße 2)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us