Chemnitz Crusaders

NACHLESE VOM SPIELTAG IN COTTBUS
Juni 2014

Am vergangenen Samstag ging es für die Flag Knights zum 3. Spieltag der Jugend Flag Liga Ost nach Cottbus. Neben den gastgebenden Cottbus Crayfish Flagstorm, den Dresden Monarchs Peewees und den Radebeul Suburbian Foxes trat auch ein Team aus der Staffel Nord, die Frankfurt (Oder) Red Wings, außerhalb der Wertung an. Im ersten Spiel ging es gegen Cottbus und deren anfängliche Führung konnte durch einen Defense Touchdown durch Dominik Ludwig ausgeglichen werden. Kurz darauf erhöhte wieder die Defense, diesmal durch Lucas Löbling in seinem ersten offiziellen Spiel für die Flag Knights, mit einem Safety auf 8:6. Cottbus punktete erneut und am Ende fehlten nur knapp 50 cm zum siegbringenden Touchdown für Chemnitz. Somit ging dieses Spiel mit 8:12 verloren. Im zweiten Spiel wurde Frankfurt (Oder) durch Punkte von Felix Hofmann und Lucas Kikiela mit 19:14 geschlagen. Nach einer längeren Pause, die wohl Chemnitz nie richtig bekommt, lag man gegen Radebeul schnell mit 0:20 zurück, bevor in der zweiten Halbzeit Christiane Heinig den ersten Touchdown für Chemnitz zum 6:20 erzielte. Radebeul gewann dieses Spiel mit 26:6 und zeigte auch an diesem Tag seine Sonderstellung in diesem Jahr in dieser Liga – alle anderen Spiele wurden von den Foxes zu Null gewonnen! Im letzten Spiel ging es für Chemnitz gegen Dresden, die sich bisher von Turnier zu Turnier gesteigert und gegen Frankfurt (Oder) auch endlich ihren ersten Sieg eingefahren hatten. Die Monarchs überrannten Chemnitz in den ersten beiden Drives und zogen auf 13:0 davon. Chemnitz hielt gegen und führte zwischenzeitlich mit 15:13, Dresden konterte, aber die Flag Knights zeigten Kampfgeist und schlossen mit einem Touchdown von Christiane Heinig das Turnier mit einem 21:19 Sieg ab. In der Gesamttabelle bleibt Chemnitz mit einem Sieg weniger hinter Cottbus auf dem 3. Platz. Am 6. Juli zum Heimturnier zählt also nur ein Sieg, um noch auf den zweiten Platz zu kommen. Die Flag Knights wollen vor eigenem Publikum mit zwei Teams antreten, um allen Spielern maximale Einsatzzeit vor ihren hoffentlich zahlreich erscheinenden Verwandten und Bekannten zu geben!

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us