Chemnitz Crusaders

CRUSADERS STARTEN IN RÜCKRUNDE
August 2014

Am kommenden Sonntag, dem 31. August, ist die Sommerpause der Chemnitz Crusaders endgültig vorbei. Einige Trainingseinheiten liegen nun schon hinter den Spielern und Coaches und nun geht es endlich wieder zum Kampf um Punkte und den Sieg auf das Feld. Die Rückrunde der Crusaders besteht zwar nur noch aus zwei Spielen, aber die haben es in sich. Denn dafür haben sich die Crusaders noch die Spitzenreiter beider Gruppen der diesjährigen Oberliga Ost aufgehoben. Den Anfang machen am Sonntag die Wernigerode Mountain Tigers, der Tabellenerste aus der Gruppe der Chemnitzer. Nach dem die Harzer bei strömendem Regen in Chemnitz einen Sieg mit 13:0 erringen konnten, brennen nun die Crusaders darauf, in Wernigerode ihre Erfolgsserie von zuletzt zwei Siegen in Folge weiter auszubauen. In der Tabelle liegen die Crusaders nur zwei Punkte hinter den Mountain Tigers und könnten mit einem Sieg aufschließen. Sogar der erste Tabellenplatz liegt noch nicht in unerreichbarer Ferne. Doch das wird alles andere als eine einfache Aufgabe. Die Mountain Tigers sind ein erfahrener und schwerer Gegner und haben dies in den vergangenen Jahren in den Partien gegen die  Crusaders und generell in dieser Saison wieder unter Beweis gestellt. Um die letzten Siege der Crusaders gegen die Mountain Tigers zu finden, muss man schon bis ins Jahr 2008 zurück blättern - Zeit also, diese Serie zu beenden. Dabei werden die Crusaders personell nicht aus dem Vollen schöpfen können. Dennoch ist allen Beteiligten eine Sache klar. In diesem Jahr ist in dieser Liga fast alles möglich, wenn man jedes Spiel ernsthaft von der ersten Sekunde weg angeht.


Wernigerode Mountain Tigers vs. Chemnitz Crusaders
Datum: Sonntag, 31. August
Kickoff: 15 Uhr (Wernigerode, Sportzentrum Gießerweg, Gießerweg 6)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us