Chemnitz Crusaders

SUPER BOWL XLIX
Januar 2015

Wieder einmal ist es soweit und der Showdown in der National Football League (NFL) steht auf dem Plan. Die amerikanische Profiliga spielt zum 49. Mal ihr bestes Team aus. In diesem Jahr treffen im University of Phoenix Stadium  in East Glendale/Arizona, der Heimspielstätte der Arizona Cardinals, die New England Patriots auf die Seattle Seahawks.

Die New England Patriots um Quarterback Tom Brady und Head Coach Bill Belichick bezwangen nach einer Saison mit insgesamt zwölf Siegen bei vier Niederlagen in den Playoffs zunächst die Baltimore Ravens knapp mit 35:31. Souverän holten sie dann den Meistertitel den AFC mit einem 45:7 gegen die Indianapolis Colts. Vor allem die starke Offense mit Quarterback Tom Brady und Tight End Rob Gronkowski sowie Wide Receiver Julian Edelman waren der Schlüssel zum Erfolg. Mit dem achten Titelgewinn in ihrer Division stehen die Patriots nun in den Super Bowl ein, den sie bisher dreimal - in den Jahren 2001, 2003 und 2004 - gewinnen konnten. Bei den letzten beiden Auftritten im Super Bowl unterlagen die Patriots jeweils den New York Giants. Doch diesmal wartet ein anderer Gegner, der die Patriots auf eine harte Probe stellen wird. Insbesondere wird dies auch Sebastian Vollmer betreffen, den aus Kaarst bei Düsseldorf stammenden deutschen Right Tackle der Patriots.

Mit den Seattle Seahawks treffen die New England Patriots auf ein starkes Team aus der NFC und niemand geringeren als den Vorjahressieger. Nach ihrem deutlichen Sieg gegen die Denver Broncos vor knapp einem Jahr haben die Seahawks nun die Chance, erneut den Titel im Super Bowl zu holen und zu verteidigen. Eine bemerkenswerte Leistung, da es in den letzten zehn Jahren eher der Regelfall war, dass der Titelverteidiger kein einziges Playoff-Spiel gewinnt. Die Seahawks um Quarterback Russell Wilson haben mit ihren Siegen gegen die Carolina Panthers mit 31:17 sowie mit der bravourösen Aufholjagd im Championship Game der NFC gegen die Green Bay Packers (Endstand 28:22 nach Verlängerung) diesen 'Fluch' beendet. Mit Runningback Marshawn Lynch und der 'Legion of Boom' genannten Defense um Cornerback Richard Sherman haben die Seahawks unter Head Coach Pete Carroll Spieler in ihren Reihen, die dem Gegner einiges abverlangen werden.

Musicaldarstellerin und Schauspielerin Idina Menzel wird die amerikanische Nationalhymne singen und in der Halbzeit werden Katy Perry und Lenny Kravitz zu sehen sein. Die Crusaders laden alle Fans des American Football in die Bar Ausgleich zum gemeinsamen Anschauen dieses Events ein. Auf einer Großbildleinwand wird das größte Einzelsportereignis der Welt übertragen. Für Speis und Trank ist natürlich gesorgt. Eintritt ist frei. Geöffnet ist ab 22.00 Uhr.

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us