Chemnitz Crusaders

AUSWÄRTSSPIEL DER CRUSADERS BEI REBELS II
Mai 2015

Nicht nur die Claymores begeben sich am kommenden Sonntag, dem 10. Mai, auf die Reise nach Berlin. Auch die Crusaders bestreiten an diesem Tag ihr erstes Auswärtsspiel in Berlin. Gegner sind hier die Berlin Rebels II. Als zweite Mannschaft vom GFL-Team der Berlin Rebels können sie dabei regelmäßig auch von den Erfahrungen aus der ersten Mannschaft im Training profitieren. Das konnten sie im vergangenen Jahren in einigen Spielen insbesondere zu Hause unter Beweis stellen. Auswärts hingegen sah die Bilanz oft durchwachsen aus. So auch beim einzigen Aufeinandertreffen der beiden Teams in der vergangenen Saison, welches die Crusaders mit 21:6 für sich entscheiden konnten. Doch in diesem Jahr werden die Karten neu gemischt. Beide Teams haben zum Saisonauftakt einen Sieg errungen. 'Die Berliner sind immer für eine Überraschung gut. Wir müssen einfach unser Bestes geben und können uns Fehler nicht erlauben.', beschreibt Head Coach Ralph Dietrich seine Erwartungen an das Spiel. Dabei kann personell aufgrund verletzungs- bzw. berufsbedingter Ausfälle in Defense und Offense nicht aus dem Vollen geschöpft werden. Allerdings nehmen die Crusaders aus dem Auftaktsieg gegen Magdeburg etwas Rückenwind mit auf die Fahrt nach Berlin. 'Wir werden mit einem schlagkräftigen Team anreisen und wollen natürlich das Spiel gewinnen.', so Ralph Dietrich weiter. Im Training wurde jedenfalls fleißig an diesem Ziel gearbeitet. Einem spannenden Spiel beim Aufeinandertreffen der beiden momentan in der Tabelle führenden Teams steht damit nichts im Wege.

 

Berlin Rebels II vs. Chemnitz Crusaders
Datum: Sonntag, 10. Mai
Kickoff: 15 Uhr (Berlin, Stadion Wilmersdorf, Fritz-Wildung-Straße 9)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us