Chemnitz Crusaders

CLAYMORES FAHREN NACH SPANDAU
Juni 2015

Am kommenden Samstag, dem 13. Juni, hat die mehrwöchige Punktspielpause für die Chemnitz Claymores ein Ende und es geht wieder auf die Reise nach Berlin. Diesmal heißt der Gegner Spandau Bulldogs. Die Spandauer haben einen guten Start in die Saison hingelegt mit Siegen gegen die Erkner Razorbacks und die Dresden Monarchs. Danach folgte eine Niederlage und erst am vergangenen Wochenende ein Unentschieden gegen die Berlin Adler. Die Favoritenrolle in diesem Spiel ist da klar verteilt. 'Die Claymores sind gegen die Bulldogs klarer Außenseiter.', ist sich Head Coach Mike Pfab der Situation bewusst. Aber trotz oder gerade auch wegen dieser Vorzeichen haben die Claymores nichts zu verschenken und wollen beweisen, dass sie ein fester Bestandteil dieser Liga sind. Mindestens eigene Punkte sollen erzielt werden. Entsprechend wurden auch die vergangenen Wochen im Training genutzt. Dabei können die Claymores frei aufspielen. 'Das Saisonziel war mindestens ein Sieg, dass hat das Team bereits erreicht. Alles was jetzt noch kommt, ist also Bonus.', so Mike Pfab weiter. Was liegt da näher, als den Favoriten ein wenig zu ärgern?


Spandau Bulldogs U16 vs. Chemnitz Claymores
Datum: Samstag, 13. Juni
Kickoff: 11 Uhr (Berlin, Helmut Schleusener Stadion, Falkenseer Chaussee 280)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us