Chemnitz Crusaders

VIERTER PLATZ FÜR FLAG KNIGHTS
September 2015

Zum letzten Spieltag der Gruppe Süd in der Jugend Flag Liga Ost begrüßten die Flag Knights auf dem heimischen Usti-Field der Cottbus Crayfish Flagstorm, Dresden Monarchs Peewees und der Leipzig Flag Lions, um in Turnierform den Sieger auszuspielen. In ihrem ersten Spiel trafen die Flag Knights auf die vom ehemaligen Spieler der Chemnitz Varlets Melik Seelig gecoachten Dresden Monarchs Peewees. Die Chemnitzer Jungs fanden nur schwer in das Spiel uns mussten schnell einem Rückstand hinterher laufen der bis auf ein 0:20 anwuchs. Erst dann konnten die Flag Knights zweimal punkten und so auf 12:20 verkürzen. In dieser Sturm-und-Drang-Phase erzielten jedoch die Dresdner einen weiteren Touchdown zum 12:26, was auch der Endstand war. Die Pause zum nächsten Spiel verkürzte dann das erste von zwei Freundschaftsspielen zwischen dem U10-Team aus Dresden sowie einem gemischten Team aus Leipziger und Chemnitzer Spielern. Das Mixed-Team siegte mit 13:0. Nun waren die Flag Knights wieder an der Reihe und trafen auf die Cottbus Crayfish Flagstorm. Wie im ersten Spiel mussten auch hier die Flag Knights einem Rückstand hinterher laufen. Die Cottbusser lagen bereits mit 12:0 vorn, bevor die Flag Knights selbst auf 12:7 verkürzen konnten. Auch danach blieben die Cottbusser tonangebend und gewannen am Ende mit 30:7. Auch im zweiten Spiel in der Altersklasse U10 behielt wieder das Mixed-Team die Oberhand - diesmal mit 12:6. Im abschließenden Spiel trafen die Flag Knights auf die bisher in der ganzen Saison noch ungeschlagenen Leipzig Flag Lions. Nur noch dieses eine Spiel trennte die Leipziger von einer perfekten Saison. Sie wurden dieser Favoritenrolle gerecht und bauten sukzessive ihren Punktevorsprung bis zu einem 27:0 aus. Erst kurz vor Ende des Spiels gelang den Flag Knights noch ein Touchdown zum Endstand von 27:6. Glückwünsche gehen an alle Teams für eine schönes Turnier und insbesondere an die Leipzig Flag Lions zum Turniersieg sowie zur perfekten Saison. Für die Flag Kights reichte es in der Endabrechnung des Spieltages dies nur zum vierten Platz. Prinzipiell wäre an diesem Spieltag mehr drin gewesen, aber die Flag Knights konnten die an vergangenen Spieltagen gezeigten Leistungen heute nicht abrufen.

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us