Chemnitz Crusaders

TAG DER ENTSCHEIDUNG
September 2016

Am kommenden Sonntag, den 11. September, steht für die Chemnitz Crusaders auf dem heimischen Usti-Field ein Tag der Entscheidung an. Denn verlieren sie dieses Spiel, ist der sportliche Abstieg besiegelt. Als Gegner gibt sich in diesem äußerst wichtigen Spiel mit den Spandau Bulldogs kein Geringerer als der Erstplatzierte der Oberliga Ost und zukünftiger Aufsteiger die Ehre. Doch das ist noch lange kein Grund sich zu verstecken, denn immer noch haben die Crusaders ihr Schicksal selbst in der Hand. Das letzte Spiel gegen die Berlin Thunderbirds hatte dabei bereits deutliche Verbesserungen aufgezeigt. Am Ende versäumten es die Crusaders nur, auch in der zweiten Halbzeit zu punkten und verloren so knapp das Spiel. Blickt man zurück in die Geschichte, so sah die Heimbilanz gegen die Bulldogs zuletzt sehr gut aus, auch wenn die letzten Aufeinandertreffen mindestens vier Jahre zurück liegen. Beide Spiele gewannen die Crusaders - mit 33:12 im Jahre 2011 und 14:0 im Folgejahr. Aus dieser Sicht waren die Spandauer immer ein gern gesehener Gast auf dem Usti-Field. Doch in diesem Jahr ist natürlich klar, dass die Favoritenrolle beim Tabellenführer liegt. Das Hinspiel gewannen die Bulldogs klar mit 29:0. Das Rückspiel soll in jedem Falle mindestens genau so spannend gestaltet werden wie das Spiel in der Vorwoche gegen die Berlin Thunderbirds, diesmal jedoch mit dem glücklicheren Ende für die Chemnitz Crusaders. Damit das möglich wird und dann am letzten Spieltag ein echtes Finale wartet, benötigen die Chemnitz Crusaders jede nur erdenkliche Unterstützung von Seiten des treuen Chemnitzer Publikums. Am Sonntagnachmittag kann es für jedem Football-Interessierten in Chemnitz und Umgebung nur einen Weg geben - den zum Usti-Field!


Chemnitz Crusaders vs. Spandau Bulldogs

Datum: Sonntag, 11. September
Kickoff: 15 Uhr (Chemnitz, Sportplatz des CWSV, Straße Usti nad Labem 42)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us