Chemnitz Crusaders

CRUSADERS SIND INS WINTERTRAINING GESTARTET
November 2016

Anfang November war für die Chemnitz Crusaders die kurze Ruhepause nach der Saison 2016 bereits wieder vorbei. Es erfolgte der Start in das Wintertraining, wo zunächst in der Halle die Grundlagen für die neue Saison gelegt werden. Das hier Einiges an Grundlagenarbeit notwendig sein wird, hat das Abschneiden als Tabellenletzter der Oberliga Ost schon aufgezeigt. Darüber hinaus hat so mancher gestandene Spieler nun das Team verlassen. Insbesondere in Offensive und Defensive Line entstanden so große Lücken, was auch bereits in den letzten Saisonspielen zum Tragen kam. Im Gegenzug sind wieder neue Spieler hinzu gekommen. Zum Einen handelt es sich dabei um den Senior-Jahrgang der Chemnitz Varlets. Andererseits wurde in der ersten Novemberwoche auch das jährliche Tryout abgehalten. Knapp 50 Interessenten fanden sich ein und probierten sich an den verschiedenen Stationen aus. 'Ich war sehr zufrieden. Der Ablauf war professionell - danke an alle Helfer! Obwohl nicht so viel Teilnehmer wie letztes Jahr da waren, o waren aber viele kräftigere Jungs dabei - genau die, die wir suchen.', berichtet Head Coach Ralph Dietrich. Ein guter Teil der Interessenten davon hat nun auch mindestens eine weitere Trainingseinheit absolviert. Aufgabe der Coaches ist es nun, etablierte und neue Spieler zu einer Einheit zu formen und bestmöglich auf die kommende Saison vorzubereiten.

In diesem Zuge gibt es auch Veränderungen im Coaching Staff der Chemnitz Crusaders. Hendrik Ludwig konzentriert sich zukünftig auf die wichtige Aufgabe als Sportdirektor. Ralf Seidel übernimmt dafür nun komplett die Funktion des Defensive Coordinators, welche er bereits in den letzten Saisonspielen ausgeübt hatte. Neu im Team ist Björn Dhonau, der auf einige Erfahrung als aktiver Spieler und Coach bis hin zur GFL (u.a. Braunschweig Lions, Düsseldorf Panther) zurück blicken kann. Berufsbedingt hat er nun seine Zelte im Erzgebirge aufgeschlagen und so führte der Weg zu den Chemnitz Crusaders.  Als L.o.S. (Line of Scrimmage) Coordinator betreut und koordiniert er zukünftig die Offensive und Defensive Line. Die weiteren Positionen im Coaching Staff bleiben unverändert. Die Offense betreut wie bisher René König, während Frank Doant die Special Teams koordiniert.

Weitere Artikel lesen »

Termine

Do, 23.11. | Training Flag Knights (C-Jugend)

16:00 Uhr, Turnhalle Albert-Schweitzer-Schule,
Albert-Köhler-Straße 48

Do, 23.11. | Training Crusaders (Herren)

19:30 Uhr, Leichtathletikhalle, Sportforum

Fr, 24.11. | Training Claymores (B-Jugend)

16:00 Uhr, Turnhalle Luisenschule,
Fritz-Matschke-Straße 21-23

Fr, 24.11. | Training Varlets (A-Jugend)

18:00 Uhr, Turnhalle Luisenschule,
Fritz-Matschke-Straße 21-23

Sponsoren

Sponsoren Logo
Logo eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
Logo ics Sachsen Gmbh
Logo Dienstleistung Recht
Logo Swiss Life Select
Logo Hendrik Ludwig
Logo Whitesharkgames
Logo e-dox GmbH
Logo Subway Sandwiches
Logo der treibstoff - kreative kommunikation
Logo American Footballshop Potsdam
Logo EFS - Ebbos Football Shop
Logo Hall of Fame
Logo FitBox17
Logo allmaxx
Logo EASTSIDE SportMüller
Logo Pohl Projekt
Logo Engelmann Bus Reisen
Logo Sportcasino

Videos

Follow us