Chemnitz Crusaders

GUTER EINSTAND IN DIE SACHSEN SCHÜLER-FLAG-LIGA
Dezember 2016

In der Spielhalle im Sportforum Chemnitz fand am vergangenen Sonntag ein weiterer Spieltag der Junior-Gruppe der Sachsen Schüler-Flag-Liga statt. Es trafen sich die neben den Flag Knights hier auch die U13-Teams der Vogtland Rebels und der Dresden Monarchs sowie auch zwei Teams aus Dresdner Schul-AGs - die Black Knights und die CSD Wolves. Jedes Team hatte zumindest drei Spiele zu absolvieren. Die Flag Knights eröffneten gegen die erstmalig in dieser Liga teilnehmenden Vogtland Rebels den Spieltag. Gleich zu Beginn bekamen hier die Zuschauer einiges an Punkten geboten. Am Ende siegten die Flag Knights klar mit 40:13, wobei auch drei Interceptions der Defense mit halfen. Gleich vier Touchdowns erzielte hier Emily Wagner (#5). Weitere Punkte steuerten Ian Hafemann (#1, 6 Punkte), Niklas Krause (#8, 1 Punkt), Janosch Heinrich (#9, 1 Punkt) und Marvin Liebner (#20, 7 Punkte) bei.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner Dresden Monarchs Peewees 2. Hier zeigte sich bereits, dass die Gegner im ersten Spiel gut aufgepasst hatten, so dass nicht mehr alle Spielzüge so klappten wie noch im ersten Spiel. In einem Spiel auf Augenhöhe gingen die Flag Knights insgesamt dreimal in Führung, was jedoch jedes Mal von den Dresdenern gekontert wurde. Am Ende zogen diese noch vorbei, so dass die Flag Knights mit 19:28 das Nachsehen hatten. Die Punkte erzielten Ian Hafemann (#1, 6 Punkte), Janosch Heinrich (#9, 6 Punkte) und Calvin Gröbner (#16, 7 Punkte).

Noch spannender und etwas defenselastiger gestaltete sich das letzte Spiel der Flag Knights gegen die CSD Wolves. Auch hier gingen die Flag Knights zunächst mit einem Touchdown durch Ian Hafemann (#1) und den Extrapunkt durch Calvin Gröbner (#16) mit 7:0 in Führung, mussten aber dann zwei Touchdowns der Wolves zum letztlichen Endstand von 7:13. Einen Sieg und einige Punkte erzielt, Erfahrung bei zwei knappen Niederlagen gesammelt - das ist die durchaus positive Bilanz des Spieltages aus Chemnitzer Sicht. 'Insgesamt war ich sehr zufrieden mit meiner Mannschaft. Es haben 5 von 12 Spielern ihr erstes Turnier gespielt und letztendlich lag es nur an Kleinigkeiten, dass wir die beiden Spiele ganz knapp verloren haben.', resümiert Coach Jan Doant. Sicher ist noch an der einen oder anderen Stelle Optimierungspotential vorhanden, aber mit einer ebensolchen guten Stimmung im Team wie am gestrigen Sonntag, werden an den kommenden Spieltagen auch weitere Siege folgen.

Die Ergebnisse der Flag Knights im Überblick:
Chemnitz Flag Knights vs. Vogtland Rebels   40:13
Chemnitz Flag Knights vs. Dresden Monarchs Peewees 2   19:28
Chemnitz Flag Knights vs. CSD Wolves   7:13

Besonders herzlicher Dank geht an alle Eltern und Unterstützer, welcher bei der Gestaltung des Spieltags geholfen haben!

Weitere Artikel lesen »

Termine

Do, 23.11. | Training Flag Knights (C-Jugend)

16:00 Uhr, Turnhalle Albert-Schweitzer-Schule,
Albert-Köhler-Straße 48

Do, 23.11. | Training Crusaders (Herren)

19:30 Uhr, Leichtathletikhalle, Sportforum

Fr, 24.11. | Training Claymores (B-Jugend)

16:00 Uhr, Turnhalle Luisenschule,
Fritz-Matschke-Straße 21-23

Fr, 24.11. | Training Varlets (A-Jugend)

18:00 Uhr, Turnhalle Luisenschule,
Fritz-Matschke-Straße 21-23

Sponsoren

Sponsoren Logo
Logo eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
Logo ics Sachsen Gmbh
Logo Dienstleistung Recht
Logo Swiss Life Select
Logo Hendrik Ludwig
Logo Whitesharkgames
Logo e-dox GmbH
Logo Subway Sandwiches
Logo der treibstoff - kreative kommunikation
Logo American Footballshop Potsdam
Logo EFS - Ebbos Football Shop
Logo Hall of Fame
Logo FitBox17
Logo allmaxx
Logo EASTSIDE SportMüller
Logo Pohl Projekt
Logo Engelmann Bus Reisen
Logo Sportcasino

Videos

Follow us