Chemnitz Crusaders

RÜCKRUNDENSTART FÜR DIE CRUSADERS
August 2017

Auch die Chemnitz Crusaders sind am kommenden Wochenende aktiv. Nachdem der ursprünglich geplante Start in die Rückrunde durch die platzbedingte Absage des Spiels bei den Saalfeld Titans ausfiel, findet dieser nun am Sonntag, den 13. August, im vogtländischen Treuen statt. Dort warten die dort beheimateten Vogtland Rebels auf die Crusaders. Die Gastgeber werden hoch motiviert in dieses Spiel gehen, bescherten sie doch den Chemnitzern im Hinspiel den historischen 82:0-Sieg. Vor eigenem Pbulikum werden sie sicher zeigen wollen, dass diese hohe Niederlage nicht ihrem wirklichen Leistungsvermögen entsprach. Die Coaches der Crusaders sind entsprechend gewarnt. 'Ich erwarte, dass uns ein besser vorbereiteter Gegner empfängt, als wir hier in Chemnitz gesehen haben.', pflichtet Head Coach Ralph Dietrich bei. Sicher ist die Favoritenrolle nach dem Sieg im Hinspiel klar auf Chemnitzer Seite anzusiedeln. Einfacher macht es die Situation auch nicht, dass nicht alle aus dem starken Team aus dem Hinspiel diesmal dabei sein können. Aber das zählt alles nicht mehr, sobald das Spiel begonnen hat. Dann zählt das Team was auf und neben dem Feld versammelt ist. 'Wir werden die Rebels keineswegs auf die leichte Schulter nehmen!', so Ralph Dietrich weiter. Das ist wichtig, auch wenn das Ziel klar ist - nichts anderes als ein Sieg. Ein Sieg ist auch zwingend notwendig, um weiter im Rennen um Platz 1 in der Gruppe Süd der Landesliga Ost sein. Parallel zu diesem Spiel trifft der derzeitige Gruppenerste Leipzig Hawks auf den Tabellendritten Halle Falken. Das Ergebnis dieses Spiels wird einen weiteren Hinweis auf den Verlauf der restlichen Saison geben.


Vogtland Rebels vs. Chemnitz Crusaders

Datum: Sonntag, 13. August
Kickoff: 15 Uhr (Treuen, Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion, Johann-Sebastian-Bach Straße 28a)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us