Chemnitz Crusaders

HEIßE PHASE DER SAISONVORBEREITUNG
März 2018

Viele Wochen des Wintertrainings liegen bereits hinter den Crusaders. Inzwischen ist nun auch die sog. heiße Phase der Vorbereitung auf die neue Saison angebrochen. Der Höhepunkt ist nun bereits seit einigen Jahren das Trainingslager. 'Es handelt sich hierbei um fünf Trainingstage beginnend mit dem vergangenen Samstag, den 17. März. Nach dem Eröffnungsmeeting in den Räumlichkeiten des Olympiastützpunkts Chemnitz folgte bei widrigen äußeren Bedingungen ein hartes Trainingsprogramm.', berichtet Head Coach Ralph Dietrich. Darauf folgte am Dienstag eine große Menge Theorie, welche es ab Freitagnachmittag in Flöha in die Praxis umzusetzen gilt. 'Drei Tage und zwei Nächte haben wir nun Zeit, um als Sportler und Team zu wachsen. Den Abschluss am Sonntag bildet ein 'Gameday'. Hier soll der Ablauf eines gesamten Spieltages simuliert werden.', so Ralph Dietrich weiter. Wie gut diese Vorbereitung abläuft, können die Crusaders dann am 8. April in Radebeul unter Beweis stellen, wo ein Testspiel gegen die Radebeul Suburbian Foxes ausgetragen wird. Dieses ist auch das einzige Testspiel vor dem scharfen Start in die Saison am 21. April in Neubrandenburg.

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us