Chemnitz Crusaders

JUBILÄUMSSPIEL AUF DER FISCHERWIESE
September 2019

Endlich ist es soweit. Am kommenden Samstag, den 7. September, feiern die Chemnitz Crusaders ihr 25-jähriges Jubiläum. Dieser Anlass wird mit der Austragung eines Freundschaftsspiels gegen die Vogtland Rebels begangen. Das Besondere an diesem Spiel ist der Austragungsort. Denn dieses Spiel findet in der Heimspielstätte des Chemnitzer FC statt - dem Stadion an der Gellertstraße, welches allgemein in Chemnitz auch als 'Fischerwiese' bekannt ist. Das Spiel ist sozusagen der Abschluss und gleichzeitig auch Höhepunkt des Chemnitzer Sporttags 'Sporty'. Der Kickoff ist für 17 Uhr geplant. Für die Chemnitz Crusaders ist das Spiel gegen die Gäste aus dem Vogtland der Ausklang einer Saison 2019, die in Summe erfolgreich war, wo aber letztlich die große Chance eines möglichen Aufstiegs in die Regionalliga auf der Zielgeraden noch aus der Hand gegeben wurde. Die Saison ist abgehakt und nun fiebern alle im Team dem Spiel im großen Stadion entgegen. 'Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde: Das ist ein normales Footballspiel wie immer. Natürlich sind alle sehr aufgeregt und voller Vorfreude auf dieses Event. Als Freundschaftsspiel ist es allerdings ganz eindeutig anzusehen.', beschreibt Head Coach Ralph Dietrich. Mit den Vogtland Rebels kommt ein Team nach Chemnitz, mit dem die Chemnitz Crusaders bisher nur in der Saison 2017 in der Landesliga die Klingen kreuzten. Das Hinspiel vor heimischem Publikum ging sogar in die Geschichtsbücher ein - mit 82:0 wurde der höchste Sieg in der Chemnitzer Footballgeschichte erzielt. Im Rückspiel gelang ein weiterer Sieg mit 24:0. Diese Ergebnisse sind natürlich nicht zu erwarten. Schließlich haben die Vogtland Rebels weiter Erfahrung gesammelt und in der aktuellen Saison bereits Platz 1 in der Landesliga und damit den Aufstieg sicher. 'Wir wollen möglichst allen Spielern des Teams Einsatzzeit geben und stellen somit natürlich nicht immer unsere stärksten Spieler auf das Feld. Dass die Vogtland Rebels möglicherweise in der kommenden Saison unser Ligagegner sind, ist dabei zwar in den Hinterköpfen aber tatsächlich nicht mehr.', so Ralph Dietrich weiter. Zu dem Spiel erwarten die Chemnitz Crusaders nicht nur die treuen Fans und 'alten Gesichter', sondern auch alle anderen, die sich zum ersten Mal American Football live anschauen wollen statt nur im TV. Das an diesem Wochenende die NFL in ihrer 100. Saison startet, ist allerdings nur reiner Zufall. Oder doch nicht? Die Chemnitz Crusaders wollen mit diesem Gameday in jedem Falle Werbung für die Sportart American Football machen und hoffen dabei natürlich auch auf Interessenten, denn bereits am 7. November steht das Tryout für Saison 2020 auf dem Plan.

Das Jubiläumsspiel ist jedoch noch nicht alles, was an am kommenden Samstag in Chemnitz an American Football zu sehen sein wird. Bereits um 11 Uhr tragen an gewohnter Stelle auf dem Usti-Field die Chemnitz Claymores ein weiteres Heimspiel aus. Gegner ist das U17-Team der Leipzig Hawks. Im Hinspiel Ende Mai in Leipzig gewannen die Chemnitzer Jungs und Mädchen klar mit 46:12. Danach folgte ein weiterer Sieg gegen die Leipzig Lions sowie die Niederlagen gegen die Dresden Monarchs, wobei das Spiel zuletzt in Dresden nur denkbar knapp zugunsten von Dresden ausging. Die Leipzig Hawks haben seither ebenso einen Sieg gegen ihren Leipziger Stadtrivalen erzielt und mussten gegen die Dresden Monarchs eine klare Niederlage hinnehmen. Somit verspricht das Spiel in Chemnitz interessant zu werden. Können die Chemnitz Claymores die bislang makellose Bilanz gegen die Leipzig Hawks weiter ausbauen? Macht Euch am Besten selbst ein Bild und unterstützt gemeinsam mit Eltern und Freunden am Spielfeldrand. Und danach geht es auf in das Stadion an der Gellertstraße!


Die Spieltermine im Überblick:
Chemnitz Claymores vs. Leipzig Hawks
Datum: Samstag, 7. September
Kickoff: 11 Uhr (Chemnitz, Usti-Field, Straße Usti nad Labem 42)

Chemnitz Crusaders vs. Vogtland Rebels
Datum: Samstag, 7. September
Kickoff: 17 Uhr (Chemnitz, Stadion an der Gellertstraße, Gellertstraße 25)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us