Chemnitz Crusaders

FINALE IN MAGDEBURG
September 2019

Vier Jahre ist es nun schon her, seit die Chemnitz Varlets zum letzten Mal um die Meisterschaft in der A-Jugend Oberliga im 9er-Tackle spielten. Damals errangen die Chemnitzer nach einer überragenden Perfect Season zu Hause gegen Rostock den Sieg. In den Jahren danach führte der steinige Weg in die Jugendregionalliga des Spielverbundes Ost, wo das übliche 11er-Tackle gespielt wurde. Durch die Auflösung des Spielverbundes und vor allen Dingen vor dem Hintergrund, dass ein starker Senior-Jahrgang das Team verlassen hatte, erfolgte in der Saison 2019 der kleine Rückschritt zum 9er-Tackle. Nach einer ordentlichen Saison mit lediglich einer Niederlage folgte zuletzt der Sieg im Halbfinale gegen die Erfurt Indigos. Hier warten nun am kommenden Sonntag, den 29. September, die Magdeburg Virgin Guards. Diese haben in diesem Jahr alle Spiele der regulären Saison gewonnen und setzten sich am Ende auch souverän im Halbfinale gegen die Leipzig Hawks durch. Zudem sind die Magdeburger auch der Titelverteidiger, denn auch im letzten Jahr konnten sie das Finale zu Hause austragen und gewinnen. Nun werden jedoch die Karten neu gemischt. 'Wir fahren nicht nach Magdeburg, um als Verlierer vom Platz zu gehen. Wie in unserer letzten 9er-Tackle-Saison wollen wir auch diesmal die Liga gewinnen.', gibt Head Coach Jan Schloßhauer als Marschrichtung vor. Dafür haben sich die Chemnitz Varlets intensiv auf das Spiel vorbereitet. Das Ziel ist klar und fest im Fokus. Letztlich wird es sich am Sonntag auf dem Platz zeigen, wer am Ende die Nase vorn haben wird. Daher erhoffen sich die Chemnitz Varlets auch die Hilfe vom Spielfeldrand. 'Wir würden uns natürlich freuen, wenn uns möglichst viele Fans aus Chemnitz unterstützen.', so Jan Schloßhauer weiter. Daher der Aufruf an alle Fans und Freunde - organisiert Fahrgemeinschaften, findet Mittel und Wege und macht Euch auf die Fahrt nach Magdeburg, um die Chemnitz Varlets bestmöglich anzufeuern! Viele Wege führen ja bekanntlich nach Rom, aber am kommenden Sonntag gibt es nur ein Ziel - Magdeburg.

 

Magdeburg Virgin Guards vs. Chemnitz Varlets
Datum: Sonntag, 29. September
Kickoff: 15 Uhr (Magdeburg, Heinrich-Germer-Stadion, Salzmannstr. 34)

Weitere Artikel lesen »

Videos

Follow us